Wir betreiben eine kleine Hobbyimkerei mit aktuell zehn Bienenvölkern im 18. und 19. Wiener Gemeindebezirk.

Alles begann 2014, als Christoph auf der Landwirtschaftsschule in Warth die Grundkurse zum Imker absolvierte. Im darauffolgenden Sommer zogen dann schon die ersten drei Bienenvölker bei uns ein.

Neben dem Berufsalltag bietet die Arbeit mit den Bienen einen schönen Ausgleich in der Natur.

Honigibel-Team
Johanna, Christoph und Fanny

Neben unserem Interesse, regionalen und zu 100% naturbelassenen Honig zu produzieren, arbeiten wir aktiv daran mit, die Bienenpopulation in Österreich wieder zu stärken. Denn ohne die Hilfe des Menschen, ist dies leider nicht mehr möglich.

Auszeichnungen:

Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnungen für unseren Honig:

Erstmals haben wir 2017 beim Bewerb „Die goldene Honigwabe“ die Bronzemedaille verliehen bekommen.

Auch 2018 wurde wieder unsere harte Arbeit belohnt und unser Blütenhonig sogar mit der Goldmedaille ausgezeichnet!

2019 konnten wir erneut unsere Punkteanzahl steigern und wieder mit Gold von der Siegerehrung heimkehren.